EN

CS

Wandertour "Grenzen - Grenzenlos"

 

Die geführte Wanderung am Barfußweg bringt sie an den Ort des ehemaligen eisernen Vorhanges.
Berichte über das Leben und die Ereignisse an der ehemaligen „Todesgrenze“  lassen erahnen, wie hart das Dasein für die Bewohner
der Grenzregion tatsächlich war. In die Wanderung miteingeschlossen ist ein Besuch des Museums „der Eiserne Vor
hang“.
Eindrucksvoll werden dort die Bewachungseinrichtungen der so unüberwindbaren Grenzbefestigungen
gezeigt.

 

Dauer: ca. 3 Stunden
Start: Gemeindeamt Schrattenberg oder Bertihüte
Schuhwerk: Wanderschuhe empfohlen, über weite Teile des Rundweges ist Barfußgehen möglich
Mindestteilnehmer: 25 Personen
Preis für Wegbenützung Erwachsene € 14,-, Kinder bis 14 € 3,-
Zusatz: Möglichkeit zur Konsumation von regionalen Köstlichkeiten bei der Barfußweghütte, bzw. Weinverkostung am Dreiländerblich

Information: Gemeindeamt Schrattenberg Tel.: 0043 2555 2345